Vsmart Extensions
Wohnen in Graz
PDF

 

Für alle, die einen Heimplatz suchen, ist es am besten, direkt die verschiedenen Heimverwaltungen anzuschreiben bzw. in Graz bei den Heimen direkt vorbeizuschauen. Für das Wintersemester ist es vorteilhaft, bis spätestens April ein entsprechendes Gesuch einzureichen. Denn auch in Graz sind Heimplätze sehr begehrt. Weitere Details (Lageplan, Kontaktdaten, usw.) findest du in unserer Liste der Grazer Studentenheime.

Am Wohnungsmarkt geht es mindestens genauso eng zu. Deshalb empfehlen wir spätestens 2-3 Monate vor dem Einzugsdatum mit der Suche zu beginnen. Im Internet kann man sich sehr gut über Wohnungsangebote informieren, als erste Instanz empfiehlt sich die untenstehende Liste der Grazer Immobilienseiten oder die Anschlagstafeln in den Universitätshauptgebäuden. 

Bei der Suche ist darauf zu achten, dass bei manchen Angeboten eine Vermittlungsprovision in Höhe von 1-3 Bruttomonatsmieten verlangt wird. Allerdings ist das bei Studentenwohnungen eher selten vorzufinden.

 

Liste der wichtigsten Grazer Immobilienseiten für Studierende

 

SWS

Campusboard

Newsgroup TU Graz (unter tugraz.anzeigen.wohnungsmarkt)

WG-Gesucht